Wir machen rabenschwarze Tage wieder hell und freundlich


Das wichtigste bei einem Unfall ist, dass keine Personen zu Schaden gekommen sind. Alles andere lässt sich regeln.
Schnell kümmern wir uns um die Reparatur Ihres Wagens und unterstützen Sie im Umgang mit Versicherungen und Gutachtern.
Haben Sie den Unfall nicht selbst verursacht, schalten wir zu Ihrer Sicherheit einen Gutachter ein, sofern die Schadenshöhe 2.000 EUR übersteigt. Ist Ihr Fahrzeug beschädigt oder nicht mehr fahrtüchtig, steigen Sie solang auf ein Mietfahrzeuge um, bis Ihr altes Fahrzeug vollständig repariert ist. Die Mietwagenkosten trägt die Versicherung.

Anders sieht es aus, wenn Sie den Unfall selbst verschuldet haben. Dann müssen ggf. Sie die Kosten für den Mietwagen bezahlen. Sprechen Sie deshalb unbedingt mit Ihrer Versicherung, bevor Sie einen Mietwagen in Anspruch nehmen.
 
Originalteile oder Teile in Erstausrüsterqualität – was macht Sinn?
Kommt ein neuwertiges Fahrzeug mit Unfallschaden in unseren Service, wird es mit Originalteilen und –lacken nach Herstellervorgaben repariert, egal, ob es sich dabei um ein Opelfahrzeug oder um Fahrzeuge anderer Fabrikate handelt.

Bei einem Fahrzeug mit hohem Kilometerstand, stolzem Alter oder bei Fremdverschulden wägen wir gemeinsam mit unseren Kunden ab: Sollen Originalteile verwendet werden oder machen günstigere Teile in Erstausrüsterqualität Sinn? Damit die Entscheidung leichter fällt, stellen wir beide Preise gegenüber und sprechen eine Empfehlung aus.

Wir wickeln den Schaden direkt mit Ihrer Versicherung ab.